Politisch gestalten

Wir vertreten die Interessen der elektro- und informationstechnischen Betriebe gegenüber Politik und Öffentlichkeit und setzen uns konsequent für wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen am Standort Schleswig-Holstein ein.

Mit Nachdruck und Augenmaß verhandeln

Wir engagieren uns für Flexibilität und für wirtschaftlich tragfähige Tarifverträge.

Fundiert beraten

Wir bieten unseren Mitgliedern fundierten Rat zu Fragen der Elektrobranche und unterstützen sie darin, im harten Wettbewerb der sich verändernden Märkte zu gewinnen.

Innovation und Qualität

Wir transportieren das Innovations- und Qualitätsimage unserer Mitgliedsunternehmen mit vielfältigen kommunikativen Maßnahmen in den nationalen Markt.

Kontakte knüpfen.

Über 800 Elektrohandwerksbetriebe mit ihren Führungs- und Fachkräften bilden ein einzigartiges Netzwerk für Know-how, lohnende Kontakte und neue Kooperation.

Fit für die Zukunft machen.

Das Kompetenz- und Qualifizierungsprogramm unserer Partner beantwortet in hochklassigen Seminaren und Workshops die aktuellsten und dringlichsten Praxis-, Trend- und Zukunftsfragen der Branche.

Standards setzen.

Wir bündeln und kommunizieren die aktuellen Standards und Normen der Elektrobranche und verankern sie in den Unternehmen mit Gütesiegeln und Zertifizierungen, Beratungen und Seminaren.

Berufsbilder gestalten.

Im Dialog mit Praxisexperten schreibt der Landesinnungsverband die Berufsbilder unserer Branche fort und gibt Orientierung für die Elektroprofis von morgen.

Engagiert vertreten.

Wir vertreten die Interessen unserer Schleswig-Holsteinischen Mitgliedsunternehmen auf Bundesebene engagiert, transparent und konsequent.

AUSBILDUNGSPLATZ
SUCHE

Hier erfährst Du alles über DEINE Karriere im E-Handwerk!

DER E-CHECK –
SICHER IST SICHER

Wie sicher sind Ihr Zuhause und Ihr Betrieb?

FACHBETRIEBS-
SUCHE

Über 20.000 Elektrofachbetriebe deutschlandweit.

ONLINE-
SHOP

Werbemittel, Prüfprotokolle, E-CHECK-Plaketten u.v.m.

Wir sind weiterhin für Sie da

Selbstverständlich verfolgen wir die Entwicklung rund um das Coronavirus sehr genau und haben entsprechende Vorkehrungen getroffen, um unseren Geschäftsbetrieb auch in dieser besonderen Situation - leicht eingeschränkt - aufrecht erhalten und die Funktionsfähigkeit des Landesinnungsverband für Sie gewährleisten zu können.

> Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Neue E-Marken-Kampagne startet

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind zwei Themen, die den Alltag immer mehr prägen und auch im E-Handwerk einen immer größeren Stellenwert einnehmen. Sei es zum Beispiel E-Mobilität, Photovoltaik oder die smarte Vernetzung von Gebäuden. Die E-Handwerke sind schon mittendrin. Die neue Kampagne "Das 'E' macht die Zukunft" nimmt die beiden Trendthemen deswegen in den Fokus und zeigt auf, wie fortschrittlich die E-Handwerke bereits heute sind.

Weiterlesen …

Gemeinsamer Bundesausschuss verlängert Telefon-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 18. März 2021 die Corona-Sonderregeln für die Ausstellung von Krankschreibungen sowie für die telefonische Beratung in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung über den 31. März hinaus um weitere drei Monate verlängert. Er reagiert damit auf das anhaltend hohe Infektionsgeschehen.

 

Weiterlesen …

Technik. Wissen. Trends.

Es ist schon wieder ein Vierteljahr her, als wir schweren Herzens coronabedingt die GET Nord 2020 absagen mussten. Die nächste GET Nord findet somit vom 17.––19. November 2022 in Hamburg statt.

Damit Sie uns nicht so lange vermissen müssen, haben wir uns für die Zeit bis dahin etwas Besonderes einfallen lassen. Ab sofort können sich Aussteller und Besucher auf die GET Nord Talks freuen!

Weiterlesen …

Nachwuchswerbung für Betriebe

Betriebspraktika sind für viele Azubis der Einstieg in eine Ausbildung. Zurzeit sind jedoch Praktika nicht oder nur eingeschränkt möglich. Um trotzdem den interessierten, potenziellen Auszubildenden einen Einblick in Ihr Unternehmen zu geben, sind digitale Betriebspraktika eine Alternative. Auch der Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag, das weltweit größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen wird in diesem Jahr am 22. April 2021 digital durchgeführt.

Weiterlesen …

Neuordnung der Ausbildungsberufe
im E-Handwerk

"Aus sieben mach fünf" heißt es ab August 2021 für die Ausbildungsberufe im E-Handwerk, gleichzeitig wurde die Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Gebäudesystemintegration ins Leben gerufen. Egal, für welchen der Ausbildungsgänge im E-Handwerk Interessierte sich entscheiden: Die zukunftsträchtigen Themen Digitalisierung, Energiewende, Smart Living und intelligente Raum- und Gebäudeautomation für Gewerbebauten spielen in allen Berufen eine bedeutende Rolle.

Weiterlesen …

Was twittert das
E-Handwerk?

Cookie-Hinweis: Bitte beachten Sie vor dem Besuch unserer Timeline die Datenschutzhinweise von Twitter.

Die neue ehn direkt.
Einloggen und lesen!