Aktuelle Meldungen

Der exklusive Service unseres Verbandes:
Einkaufen über die BAMAKA AG

Als Mitgliedsbetrieb des Landesinnungsverbandes Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holsteinstehen Ihnen seit Ende Oktober 2018 die exklusiven Einkaufskonditionen der BAMAKA offen. Damit können Sie bares Geld und kostbare Zeit im Beschaffungsprozess sparen.

Weiterlesen …

GET Nord macht die am Bau Beteiligten fit für BIM

Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling eröffnet neue Möglichkeiten und wird das Bauen revolutionieren.

Weiterlesen …

E-Handwerke und Kfz-Gewerbe kooperieren bei Elektromobilität

Der Markt für Elektromobilität wächst. Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 54.492 strombetriebene Fahrzeuge zugelassen. Das entspricht einem Plus von 117 % gegenüber dem Jahr 2016. Mit der steigenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen suchen die Kunden zunehmend auch nach Lösungen für das Laden zu Hause oder im Unternehmen.

Weiterlesen …

Das Wohnen im Alter aktiv gestalten

Der demografische Wandel ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit und wird das Bauen und Wohnen maßgeblich beeinflussen. Die GET Nord, die vom 22. bis 24. November 2018 auf dem Gelände der Hamburg Messe stattfindet, greift die mit dem demografischen Wandel für das Handwerk verbundenen Zukunftsthemen auf und zeigt Lösungen für altengerechte Bäder und eine vernetzte elektrotechnische Ausstattung.

Weiterlesen …

Mit E-Hacks den Nachwuchs begeistern

Nachwuchswerbung im Internet und in den Schulen

Die Ausbildungszahlen sprechen für sich, denn das E-Handwerk kann weiterhin steigende Ausbildungszahlen verbuchen. Mit einem erfreulichen Plus von 5,9 % für das Ausbildungsjahr 2017/18 an Auszubildenden verzeichnet das E-Handwerk aktuell 41.511 Azubis.

Weiterlesen …

Umfrage zur Entwicklung des Smart Home / Building Marktes

Teilnehmen und Virtuell Reality-Stand der E-Handwerke für Ihr Kundenevent gewinnen

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) startet eine Online-Umfrage unter allen Innungsfachbetrieben zur Entwicklung des Smart-Home-Marktes.

Weiterlesen …

Konjunkturumfrage Elektrohandwerke Schleswig-Holstein

Gute wirtschaftliche Lage, Anzahl der Beschäftigten vielerorts gestiegen, Zugang zu VDE-Normen zunehmend digital

Die wirtschaftliche Lage in Schleswig-Holstein, zumindest bei den Elektrohandwerkern, ist positiv: 65,3 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige Geschäftslage als "gut", was eine leichte Steigerung im Vergleich zu den 64,1 Prozent im Frühjahr 2017 bedeutet.

Weiterlesen …

Es werde Licht!
Die offizielle Facebook Seite des Elektrohandwerks ist jetzt online!

Fan werden und E-Bike gewinnen!

Ab März 2018 bringt das E-Handwerk auf Facebook nun Licht ins Dunkel! Die offizielle Facebook Seite des Elektrohandwerks ist jetzt online!

Weiterlesen …

Neuer überregionaler Tarifvertrag für die Elektrohandwerke in 7 Bundesländern

Erster Wertzeitkonten-Tarifvertrag im Handwerk

Seit 01.01.2018 können E-Betriebe u.a. in Schleswig-Holstein mit ihren Mitarbeitern auf tariflicher Grundlage Wertzeitenkonten (nachstehend WZK) einrichten.

Was bisher nur auf der Grundlage von Haus-Tarifverträgen in Unternehmen wie Deutsche Bahn, Bilfinger Berger etc. möglich war, die Einrichtung insolvenz- geschützter langfristiger Arbeitszeitguthaben für jeden Mitarbeiter, ist nunmehr auch in den tarifgebundenen elektrohandwerklichen Betrieben der vorgenannten Landesverbände möglich.

Weiterlesen …

Konjunkturumfrage Elektrohandwerke Schleswig-Holstein

Gegenwärtige Geschäftslage gut, positive Entwicklung beim Auftragsbestand

Auch im Herbst 2017 ist man bei den Schleswig-Holsteinischen Elektrohandwerksbetrieben wieder zufrieden: 69,2 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige Geschäftslage als "gut", im Gegensatz zu 65,9 Prozent im Herbst 2016 und sogar "nur" 64,1 Prozent im Frühjahr 2017.

Weiterlesen …

Neue Vereinbarung: Konflikt mit SOKA-Bau gelöst

Innungsfachbetriebe vor ungerechtfertigter Inanspruchnahme geschützt.

Erfolg nach langen Verhandlungen: Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke sind zukünftig vor unberechtigten Zugriffen der Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA-Bau) geschützt. Dies ist die wichtigste Konsequenz der „Verbändevereinbarung zur tarifpolitischen Koordination der Bau- und Ausbaugewerke“, die der ZVEH als Mitglied einer Verbändeallianz vergangene Woche mit den Bautarifvertragsparteien geschlossen hat.

Weiterlesen …

Tarifabschluss im Elektrohandwerk Schleswig-Holstein

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein und die Christliche Gewerkschaft Metall Bezirk Küste haben sich am 31. August 2017 in Rendsburg auf einen Tarifabschluss verständigt.

Weiterlesen …

Abschaltung ISDN-Festnetz

Die Telekom schaltet 2018 ihre 12 Millionen lSDN-Anschlüsse ab. Betroffen sind auch Unternehmen.
 

Weiterlesen …

Erhöhung der Ausbildungsvergütung ab Ausbildungsbeginn 2018

Der Landesinnungsverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein hat zum Ausbildungsbeginn 2018 eine deutliche Erhöhung der Ausbildungsvergütung für Azubis beschlossen.

Weiterlesen …

Neuregelung der Arbeitnehmerüberlassung seit April 2017

Am 1. April ist das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in Kraft getreten. Die Vorschriften führen dazu, dass auch die E-Handwerke ihre seit Jahrzehnten bewährten Geschäftspraktiken dem geänderten Rahmen anpassen müssen.

Weiterlesen …

Reform des Mängelgewährleistungsrechts

Am 10. März 2017 hat der Bundestag die Reform des Mängelgewährleistungsrechts beschlossen: Die Berichterstatter der Bundestagsfraktionen hatten sich zuvor auf einen Kompromiss verständigt. Viele Forderungen des Handwerks werden dabei aufgegriffen.

Weiterlesen …

Close Window