Aktuelle Meldungen

Die GET Nord ist weiterhin auf Erfolgskurs: Bereits jetzt 90 Prozent der Fläche belegt

Die einzige gemeinsame Fachmesse für die Elektro-, Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche informiert aktuell und kompakt über zukunftsweisende Konzepte und ist Impulsgeber für die gesamte Haus- und Gebäudetechnologie.

Weiterlesen …

Umfrage zur Entwicklung des Smart Home / Building Marktes

Teilnehmen und Virtuell Reality-Stand der E-Handwerke für Ihr Kundenevent gewinnen

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) startet eine Online-Umfrage unter allen Innungsfachbetrieben zur Entwicklung des Smart-Home-Marktes.

Weiterlesen …

Konjunkturumfrage Elektrohandwerke Schleswig-Holstein

Gute wirtschaftliche Lage, Anzahl der Beschäftigten vielerorts gestiegen, Zugang zu VDE-Normen zunehmend digital

Die wirtschaftliche Lage in Schleswig-Holstein, zumindest bei den Elektrohandwerkern, ist positiv: 65,3 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige Geschäftslage als "gut", was eine leichte Steigerung im Vergleich zu den 64,1 Prozent im Frühjahr 2017 bedeutet.

Weiterlesen …

Es werde Licht!
Die offizielle Facebook Seite des Elektrohandwerks ist jetzt online!

Fan werden und E-Bike gewinnen!

Ab März 2018 bringt das E-Handwerk auf Facebook nun Licht ins Dunkel! Die offizielle Facebook Seite des Elektrohandwerks ist jetzt online!

Weiterlesen …

Neuer überregionaler Tarifvertrag für die Elektrohandwerke in 7 Bundesländern

Erster Wertzeitkonten-Tarifvertrag im Handwerk

Seit 01.01.2018 können E-Betriebe u.a. in Schleswig-Holstein mit ihren Mitarbeitern auf tariflicher Grundlage Wertzeitenkonten (nachstehend WZK) einrichten.

Was bisher nur auf der Grundlage von Haus-Tarifverträgen in Unternehmen wie Deutsche Bahn, Bilfinger Berger etc. möglich war, die Einrichtung insolvenz- geschützter langfristiger Arbeitszeitguthaben für jeden Mitarbeiter, ist nunmehr auch in den tarifgebundenen elektrohandwerklichen Betrieben der vorgenannten Landesverbände möglich.

Weiterlesen …

Konjunkturumfrage Elektrohandwerke Schleswig-Holstein

Gegenwärtige Geschäftslage gut, positive Entwicklung beim Auftragsbestand

Auch im Herbst 2017 ist man bei den Schleswig-Holsteinischen Elektrohandwerksbetrieben wieder zufrieden: 69,2 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige Geschäftslage als "gut", im Gegensatz zu 65,9 Prozent im Herbst 2016 und sogar "nur" 64,1 Prozent im Frühjahr 2017.

Weiterlesen …

Neue Vereinbarung: Konflikt mit SOKA-Bau gelöst

Innungsfachbetriebe vor ungerechtfertigter Inanspruchnahme geschützt.

Erfolg nach langen Verhandlungen: Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke sind zukünftig vor unberechtigten Zugriffen der Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA-Bau) geschützt. Dies ist die wichtigste Konsequenz der „Verbändevereinbarung zur tarifpolitischen Koordination der Bau- und Ausbaugewerke“, die der ZVEH als Mitglied einer Verbändeallianz vergangene Woche mit den Bautarifvertragsparteien geschlossen hat.

Weiterlesen …

Tarifabschluss im Elektrohandwerk Schleswig-Holstein

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein und die Christliche Gewerkschaft Metall Bezirk Küste haben sich am 31. August 2017 in Rendsburg auf einen Tarifabschluss verständigt.

Weiterlesen …

Abschaltung ISDN-Festnetz

Die Telekom schaltet 2018 ihre 12 Millionen lSDN-Anschlüsse ab. Betroffen sind auch Unternehmen.
 

Weiterlesen …

Erhöhung der Ausbildungsvergütung ab Ausbildungsbeginn 2018

Der Landesinnungsverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein hat zum Ausbildungsbeginn 2018 eine deutliche Erhöhung der Ausbildungsvergütung für Azubis beschlossen.

Weiterlesen …

Neuregelung der Arbeitnehmerüberlassung seit April 2017

Am 1. April ist das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in Kraft getreten. Die Vorschriften führen dazu, dass auch die E-Handwerke ihre seit Jahrzehnten bewährten Geschäftspraktiken dem geänderten Rahmen anpassen müssen.

Weiterlesen …

Reform des Mängelgewährleistungsrechts

Am 10. März 2017 hat der Bundestag die Reform des Mängelgewährleistungsrechts beschlossen: Die Berichterstatter der Bundestagsfraktionen hatten sich zuvor auf einen Kompromiss verständigt. Viele Forderungen des Handwerks werden dabei aufgegriffen.

Weiterlesen …

Close Window