• Elektrohandwerke S-H
  • Vorstandswahlen beim Landesinnungsverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein

Vorstandswahlen beim Landesinnungsverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein

Ulrich Mietschke einstimmig als Landesinnungsmeister wiedergewählt.

Am 11.5.17 dieses Jahres fand die Mitgliederversammlung des Landesinnungsverbandes Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein in Flensburg statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes.

Der alte und neue Landesinnungsmeister ist Ulrich Mietschke. Die Wahl erfolgte einstimmig. Zum Stellvertreter wurde Jörg Feddern wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Jürgen Simon. Neu in den Vorstand gewählt wurde Stefan Schallert. Satzungsgemäß gehören dem Vorstands ebenfalls die Landesfachbereichsvorsitzenden Volker Lorentzen und Rainer Marxsen an.

Landesinnungsmeister Mietschke bedankte sich für das einstimmige Votum und versprach, seine erfolgreiche Arbeit für den Landesinnungsverband und das Elektrohandwerk engagiert fortzusetzen. Des Weiteren war er erfreut, dass auch die übrigen Vorstandsmitglieder wiedergewählt wurden. „Es freut mich auch, dass wir mit Stefan Schallert einen jungen und kompetenten Unternehmer für den Vorstand gewinnen konnten“, so Mietschke in seiner anschließenden Ansprache. Die Hauptaufgabe des Vorstandes in den kommenden Jahren werde es sein, dem Fachkräftemangel zu begegnen sowie den Nachwuchs für das Elektro- und Informationshandwerk zu begeistern.

Zurück

Close Window