Politisch gestalten

Wir vertreten die Interessen der elektro- und informationstechnischen Betriebe gegenüber Politik und Öffentlichkeit und setzen uns konsequent für wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen am Standort Schleswig-Holstein ein.

Mit Nachdruck und Augenmaß verhandeln

Wir engagieren uns für Flexibilität und für wirtschaftlich tragfähige Tarifverträge.

Fundiert beraten

Wir bieten unseren Mitgliedern fundierten Rat zu Fragen der Elektrobranche und unterstützen sie darin, im harten Wettbewerb der sich verändernden Märkte zu gewinnen.

Innovation und Qualität

Wir transportieren das Innovations- und Qualitätsimage unserer Mitgliedsunternehmen mit vielfältigen kommunikativen Maßnahmen in den nationalen Markt.

Kontakte knüpfen.

Über 800 Elektrohandwerksbetriebe mit ihren Führungs- und Fachkräften bilden ein einzigartiges Netzwerk für Know-how, lohnende Kontakte und neue Kooperation.

Fit für die Zukunft machen.

Das Kompetenz- und Qualifizierungsprogramm unserer Partner beantwortet in hochklassigen Seminaren und Workshops die aktuellsten und dringlichsten Praxis-, Trend- und Zukunftsfragen der Branche.

Standards setzen.

Wir bündeln und kommunizieren die aktuellen Standards und Normen der Elektrobranche und verankern sie in den Unternehmen mit Gütesiegeln und Zertifizierungen, Beratungen und Seminaren.

Berufsbilder gestalten.

Im Dialog mit Praxisexperten schreibt der Landesinnungsverband die Berufsbilder unserer Branche fort und gibt Orientierung für die Elektroprofis von morgen.

Engagiert vertreten.

Wir vertreten die Interessen unserer Schleswig-Holsteinischen Mitgliedsunternehmen auf Bundesebene engagiert, transparent und konsequent.

AUSBILDUNGSPLATZ
SUCHE

Hier erfährst Du alles über DEINE Karriere im E-Handwerk!

DER E-CHECK
SEIT 20 JAHREN

Wie sicher sind Ihr Zuhause und Ihr Betrieb?

FACHBETRIEBS-
SUCHE

Über 20.000 Elektrofachbetriebe deutschlandweit.

ONLINE-
SHOP

Werbemittel, Prüfprotokolle, E-CHECK-Plaketten u.v.m.

Aktuelle Meldungen

Konjunkturumfrage Elektrohandwerke Schleswig-Holstein

Gegenwärtige Geschäftslage gut, positive Entwicklung beim Auftragsbestand

Auch im Herbst 2017 ist man bei den Schleswig-Holsteinischen Elektrohandwerksbetrieben wieder zufrieden: 69,2 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige Geschäftslage als "gut", im Gegensatz zu 65,9 Prozent im Herbst 2016 und sogar "nur" 64,1 Prozent im Frühjahr 2017.

Weiterlesen …

Neue Vereinbarung: Konflikt mit SOKA-Bau gelöst

Innungsfachbetriebe vor ungerechtfertigter Inanspruchnahme geschützt.

Erfolg nach langen Verhandlungen: Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke sind zukünftig vor unberechtigten Zugriffen der Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA-Bau) geschützt. Dies ist die wichtigste Konsequenz der „Verbändevereinbarung zur tarifpolitischen Koordination der Bau- und Ausbaugewerke“, die der ZVEH als Mitglied einer Verbändeallianz vergangene Woche mit den Bautarifvertragsparteien geschlossen hat.

Weiterlesen …

Tarifabschluss im Elektrohandwerk Schleswig-Holstein

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein und die Christliche Gewerkschaft Metall Bezirk Küste haben sich am 31. August 2017 in Rendsburg auf einen Tarifabschluss verständigt.

Weiterlesen …

Abschaltung ISDN-Festnetz

Die Telekom schaltet 2018 ihre 12 Millionen lSDN-Anschlüsse ab. Betroffen sind auch Unternehmen.
 

Weiterlesen …

Erhöhung der Ausbildungsvergütung ab Ausbildungsbeginn 2018

Der Landesinnungsverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein hat zum Ausbildungsbeginn 2018 eine deutliche Erhöhung der Ausbildungsvergütung für Azubis beschlossen.

Weiterlesen …

Die neue ehn direkt.
Einloggen und lesen!

perfakta
Handwerk in Zahlen

Betriebsvergleiche
für Ihr Unternehmen.

Close Window